Die Grippewelle kommt in Berlin Reinickendorf in Tegel Borsigwalde

Die Grippewelle kommt

Die Grippewelle kommt
Die echte Virusgrippe dieser Wintersaison erreicht jetzt auch Deutschland!

Im Moment ist Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen betroffen, aber auch in Berlin steigen die Erkrankungszahlen.

Auch jetzt ist die vorbeugende Grippe-Schutzimpfung noch sinnvoll, auch wenn der vollständige Schutz erst ein bis zwei Wochen nach der Impfung vorhanden ist.

Die echte Virusgrippe oder Influenza beginnt meist mit ganz plötzlich auftretendem, hohem Fieber, gefolgt von starken Kopf- und Gliederschmerzen mit Husten oder Halsschmerzen.

Die Influenza ist eine lebensgefährliche Krankheit besonders für Ältere oder Menschen mit chronischen Krankheiten an Herz oder Lunge und für Diabetiker oder Immungeschwächte.
Der beste Schutz ist die rechtzeitige Impfung im Spätherbst, die unbedingt für die genannten Risikogruppen durchgeführt werden sollte!

Wenn die ersten Symptome einer echten Grippe auftreten, kann man sofort - spätestens am nächsten Tag - die Virusausbreitung noch stoppen.
Melden Sie sich ggf. gleich bei uns oder beim Notfalldienst der KV-Berlin (Tel. 31 00 31)

Gegen den jetzt nachweisbaren Virusstamm schützt die Grippeimpfung gut.
Die Kosten für Impfung und Impfstoff übernehmen alle Krankenkassen.
Adresse
  • Praxis Dr. Lindemann
  • Fachärzte für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde,
    Reise- und Tropenmedizin
  • Räuschstraße 57a
    13509 Berlin Reinickendorf Tegel
  • tel. (030) 435 10 65